Simone und Wolfram Bernhart beraten Sie gerne.
Wir beraten Sie gerne.
+49 7703 / 933 69 96
info@holz-harmonie.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen

1. Geltungsbereich, Kundeninformation

1.1 Die vorliegenden Geschäftsbedingungen (AGB) enthalten die zwischen Ihnen (Verbraucher/ bzw. Kunde) und uns, der Schreinerei Holz & Harmonie, Wolfram Bernhart, Im Breitenfeld 5, 79848 Bonndorf im Schwarzwald, ausschließlich geltenden Bedingungen. Entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an.
1.2 Unser Verkaufspersonal ist nicht berechtigt, mündliche Vereinbarungen mit Ihnen als Kunden im Zusammenhang mit dem Vertrag zu treffen, die von dem Bestellformular oder diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen.
1.3 Sie sind als Kunde Verbraucher i.S.v. § 13 Bürgerliches Gesetzbuch, soweit der Zweck der bestellten Lieferungen und Leistungen nicht Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Die Vertragssprache ist Deutsch.

2. Vertragsschluss

2.1 Die Präsentation unserer Waren auf unserer Internetseite stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Sie können aus dem von uns angebotenen Sortiment Produkte auswählen und diese über den Button „In den Warenkorb“ unverbindlich in einem virtuellen Warenkorb sammeln, den Sie über den Link „Warenkorb“ jederzeit einsehen können. Die ausgewählten Produkte können Sie jederzeit über den Button „Löschen“ wieder aus dem Warenkorb löschen. Über den Button „Kaufen“ geben Sie ein bindendes Angebot zum Kauf der in diesem Zeitpunkt im Warenkorb befindlichen Waren ab. Sie erhalten daraufhin zur Information eine Empfangsbestätigung per E-Mail, welche Ihre Bestellung noch einmal aufführt. Jedoch stellt diese E-Mail noch keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern dient ausschließlich Ihrer Information, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.
2.2 Ein Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt erst mit der Abgabe einer ausdrücklichen Annahmeerklärung durch uns zustande, die innerhalb von vier bis zehn Werktagen mit einer gesonderten E-Mail, einer Versandbenachrichtigung oder durch die Zusendung der bestellten Ware erfolgt. Wir speichern Ihre Bestelldaten als Vertragstext.
2.3 Den Kaufvertrag können Sie aber auch persönlich, per Telefon oder per Telefax abschließen.

3. Zahlung / Versandkosten

3.1 Der Kaufpreis beinhaltet die gesetzliche Umsatzsteuer.
3.2 Soweit nicht anders vereinbart, gelten unsere Preise ab unserem Lager in 79848 Bonndorf, Im Breitenfeld 5, einschließlich Verpackung. Eine Abholung ist nur nach vorheriger Absprache möglich. Bei Bestellungen über unsere Internetseite liefern wir in Deutschland (exl. der Inseln), und in die Schweiz. Die Preise für Lieferungen mit oder ohne Montage in die Schweiz erfahren Sie jeweils auf Anfrage bei uns direkt. Hier erhalten Sie ein persönliches Angebot von uns.
3.3 Die Versandkosten sind jeweils bei der Produktauswahl mit angegeben. Soll die Ware auf Ihren Wunsch hin versendet werden, so werden die anfallenden Versandkosten im Bestellformular mit angegeben, in der Rechnung gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zu tragen. Wünschen Sie eine andere Versandart, so haben Sie die dafür anfallenden Kosten zu tragen.
3.4 Der Kaufpreis wird sofort mit Vertragsschluss fällig. Die Zahlung der Ware erfolgt nach Ihrer Wahl per Rechnung oder Vorkasse.
3.5 Wenn Sie die Zahlungsweise Vorkasse ausgewählt haben und den mit uns geschlossenen Vertrag ganz oder teilweise widerrufen, überweisen wir Ihnen den Ihnen zustehenden Gesamtbetrag auf ein von Ihnen benanntes Konto.
3.6 Artikel in unserem onlineshop werden an Sie per Vorauskasse oder per Sofortüberweisung geliefert Der Betrag ist ohne Abzug von Skonto fällig.

4. Verfügbarkeit / Lieferung

4.1 Sollte ein von Ihnen bestelltes Produkt im Zeitpunkt der Bestellung nicht verfügbar sein, so teilen wir Ihnen dies mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, behalten wir uns vor, Ihr Angebot nicht anzunehmen. In diesem Fall kommt zwischen Ihnen und uns kein Vertrag zustande.
4.2 Falls ein von Ihnen bestelltes Produkt im Zeitpunkt der Bestellung vorübergehend nicht verfügbar, teilen wir Ihnen dies ebenfalls mit. Bei einer Lieferverzögerung von mehr als zwei Wochen teilen wir Ihnen dies alsbald mit. Sie haben dann das Recht, vom Vertrag zurück zu treten. Eventuell von Ihnen geleistete Zahlungen werden unverzüglich erstattet.
4.3 Bei Zahlung per Vorkasse versenden wir die Ware schnellstmöglich bei Geldeingang, sofern nicht ausdrücklich etwas Abweichendes vereinbart wurde oder auf der Produktbeschreibung eine andere Lieferfrist angegeben ist. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern Ihnen diese zumutbar ist und dies für eine zügige Abwicklung erforderlich ist.

5. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der von uns an Sie gelieferten, oder auf Wunsch gelieferten und montierten Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises für diese Ware vor.

6. Haftungsbeschränkung

Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG) betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.
Sichtbare Material- oder Herstellungsfehler sowie Transportschäden sind sofort zu reklamieren. Unabhängig davon hat der Kunde während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist das Recht auf Nacherfüllung (Nachlieferung oder Nachbesserung). Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Die Nacherfüllung kann verweigert werden, wenn sie nur mit unverhältnismäßig hohen Kosten möglich ist. Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel unerheblich ist.

7. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und §36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir sind grundsätzlich bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

8. Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrags nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch eine wirksame Regelung ersetzt, die dem mutmaßlichen Willen der Vertragsparteien entspricht. Für diesen Vertrag gilt ausschließlich deutsches Recht.

Viel Spaß beim Einkauf und viel Freude mit unseren Produkten und Dienstleistungen wünscht Ihnen

Ihre Schreinerei Holz & Harmonie